Sehr geehrte Patient/Innen,

zum Schutz meiner vielen Alten und chronisch kranken Patienten

kommt es zu Einschränkungen in meinem Praxisbetrieb.

Da ich regelmäßig im Pflegeheim  Patienten untersuche, möchte ich das Risiko, welches von mir ausgeht, dadurch reduzieren, daß ich selbst so wenig Kontakt zu infektiösen Patienten, wie möglich habe.

 

Ab sofort biete ich nur noch Video oder

Telefontermine an.

Telefontermine buchen Sie bitte nur, wenn Ihre Versichertenkarte bereits eingelesen wurde.

 

Im Rahmen einer Videosprechstunde  können alle notwendigen Dokumente

(Krankschreibung, Atteste, Rezepte, etc.) erstellt werden.

 

Falls ein risikoloser Besuch erforderlich ist, vereinbare ich mit Ihnen den entsprechenden Termin.

 

 

 Auf keinen Fall gehen Sie einfach in eine Praxis

oder ein Krankenhaus,

weil Sie denken, Sie wären infiziert.

 

  

Sehr geehrte Patientinnen und  Patienten,

 

die Terminvergabe in meiner Praxis erfolgt einfach und praktikabel über das Internet.

 

 Neuerdings können Sie auch eine Videosprechstunde vereinbaren.

 

Bitte nutzen Sie den unten stehenden Dialog.

 

 Keinesfalls kommen Sie bitte ohne Termin in die Praxis.

 

Auch nicht, um mal eben ein Rezept abzuholen.

 

Da ich häufig auf Hausbesuch bin, ist die Praxis eventuell geschlossen und Sie müssten unverrichteter Dinge wieder gehen.

 

Bitte beachten Sie, daß ein Termin erst dann verbindlich gebucht ist, wenn Sie eine Bestätigungsmail erhalten haben.

  

Die Verarbeitung der Daten erfolgt durch den externen Dienstleister Doctena.

Doctena: Datenschutzerklärung